Melden Sie sich an um unbeschränkten Zugriff zur Fondsmanager-Datenbank von Citywire zu bekommen. Die Anmeldung ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten.

Asiatische Anleihen - Aktuelle Nachrichten

DWS startet asiatischen Anleihefonds für AAA-Star Henry Wong

Er managt zudem den Deutsche Invest I China Bonds USD LC, den Deutsche Invest I Asian Bonds USD LC sowie den Deutsche Invest II China High Income Bonds USD LC.

Franklin Templeton benennt Sonal Desai zur CIO für €135-Milliarden-Bereich

In ihrer neuen Funktion werde Desai dann auch Molumphy im Franklin Templeton Executive Committee ersetzen und bei der Gestaltung der Gesamtstrategie des Unternehmens mitwirken.

A-Manager von Invesco gibt Management von Mischfonds ab

In einer Mitteilung an die Aktionäre verkündete Invesco, dass der Wechsel darauf abziele, die Ressourcen des in Asien ansässigen Teams besser abzustimmen.

Diese Schwellenländer selektiert Michael Hasenstab innerhalb der Assetklasse

Das Kapital sei in eine ganze Reihe unterbewerteter Märkte vor allem 2017 zurückgekehrt. Diese Trends könnten sich in einigen Schwellenländern fortsetzen.

Top-Fondsmanager diskutieren größtes Risiko für die Märkte in 2018

Citywire Deutschland hat unter anderem Mark Mobius, Michael Hasenstab und Jochen Felsenheimer zu den größten Risiken für das laufende Jahr befragt.

Bank für Kirche und Caritas AM kontert Michael Hasenstab mit Übergewicht in Osteuropa

Chancen seien vor allem in Polen, Ungarn und Tschechien zu finden.

Michael Hasenstab senkt Milliardenfonds-Exposure in Zentral- und Osteuropa auf null

Fondsmanager Michael Hasenstab geht davon aus, dass es mit dem Anstieg des Populismus auch in Europa einige große Probleme gibt, die dann kritisch sein werden, wenn Europa mit einem Schock konfrontiert wird.

Michael Hasenstab kauft für fast €2 Milliarden Argentinien-Anleihen

Damit sind Hasenstab und Franklin Templeton offenbar der größte alleinige Gläubiger des Landes.

A-Manager von Guinness sieht Handelskrieg und China als Chance

In Asien findet der Fondsmanager aktuell einen Discount von 25%, im Vergleich zu den entwickelten Märkten.

Michael Hasenstab: „Die jüngsten Entwicklungen der Aktienmärkte sind kein Grund zur Panik“

Zudem erwartet Hasenstab kaum Veränderungen durch Zinserhöhungen der Fed.