Citywire - Für professionelle Investoren

Melden Sie sich an um unbeschränkten Zugriff zur Fondsmanager-Datenbank von Citywire zu bekommen. Die Anmeldung ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten.

Commerzbank baut Vorstand nach zwei Abgängen um

Commerzbank baut Vorstand nach zwei Abgängen um

Die Commerzbank baut ihren Vorstand um und verliert im Zuge dessen zwei Vorstände. Gehen werden der Firmenkundenvorstand Michael Reuther und der Chief Operating Officer Frank Annuscheit.

Reuther habe angekündigt, dass er seinem Vertrag noch bis zu dessen Ende im September 2019 nachkommen wolle, diesen dann aber nicht mehr verlängern werde. Er selbst gab an, eine Verlängerung passe nicht mehr in seine Lebensplanung, und er wolle sich nach 13 Jahren im Vorstand beruflich verändern.

Sein Kollege Annuscheit scheide aus gesundheitlichen Gründen bereits zum Ende Februar des kommenden Jahres aus dem Vorstand und aus dem operativen Geschäft aus. Für ihn steht bereits ein Nachfolger fest: Jörg Hessenmüller, Leiter des Konzernbereichs Digital Transformation & Strategy. Ob es für Reuther einen Nachfolger gibt, gab die Commerzbank noch nicht bekannt.

Transformationen im IT- und Firmenkundenbereich

 „Ich bedauere Michael Reuthers Entscheidung, respektiere sie aber“, sagte Martin Zielke, Vorstandsvorsitzender der Commerzbank.

„Bei der Übernahme der Dresdner Bank hat er sehr erfolgreich die Handelsgeschäfte der beiden Investmentbanken integriert. Die Fokussierung auf das Kundengeschäft hat uns zu einem Vorreiter in der Industrie gemacht. Das verdient große Anerkennung. Dafür danke ich Michael Reuther ganz herzlich“, so Zielke weiter.

Zielke lobte auch Annuscheit für seine Arbeit: „Frank Annuscheit ist uns ein wichtiger Impulsgeber gewesen. Den jüngst beschlossenen Umbau der Zentrale, durch den wichtige IT-Funktionen in die Produktentwicklung integriert werden, hat er mit angestoßen. Dieser Schritt ist für die Bank mutig und richtungsweisend.“

Kommentar hinterlassen

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um zu kommentieren. Die Registrierung ist kostenlos und wird nur ein bis zwei Minuten dauern.