Citywire - Für professionelle Investoren

Melden Sie sich an um unbeschränkten Zugriff zur Fondsmanager-Datenbank von Citywire zu bekommen. Die Anmeldung ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten.

Feri-Duo sammelt über €2 Milliarden in Vola-Strategien

Feri-Duo sammelt über €2 Milliarden in Vola-Strategien

Das Feri-Duo Daniel Lucke und Steffen Christmann hat in seinen Volatilitäts-Strategien OptoFlex und EquityFlex inzwischen mehr als €2 Milliarden eingesammelt; und spürt weiterhin verstärktes Interesse auf der Kundenseite bezüglich Vola-Strategien.

Derzeit hat der OptoFlex Assets in Höhe von rund €1,5 Milliarden und der EquityFlex rund €500 Millionen.

„Volatilitätsstrategien haben in der Asset Allokation schon lange Zeit eine Rolle gespielt. In den letzten Jahren und besonders seit Beginn dieses Jahres mit dem Flash Crash im Volatilitätsmarkt stehen diese Strategien vermehrt im Fokus der Anleger“, sagt Lucke im Gespräch mit Citywire Deutschland.

Der EquityFlex werde dabei von Investoren immer häufiger als Alternative für den Einsatz von ETFs und zur strategischen Allokation des US-amerikanischen Marktes allokiert. „Unsere Investoren schätzen die systematische Positionierung des Fonds und das klar verständliche Rendite-Risiko-Profil der Strategie.“

In diesem Fonds werden die Volatilitätsprämien wie im OptoFlex genutzt. Hier jedoch mit dem Ziel zur Generierung einer Outperformance gegenüber dem US-Aktienmarkt durch die zusätzliche kosteneffiziente Abbildung des S&P 500.

„Die Vereinnahmung der Volatilitätsprämie war in den vergangenen Jahren sehr attraktiv und hat viel Investoreninteresse erzeugt. Die bestehenden Volatilitätsfonds sind allerdings zum Teil sehr heterogen und verfolgen eine Vielzahl von verschiedenen Ansätzen oder Strategien mit verschiedenen Positionierungen, auch sind nach den außergewöhnlichen Entwicklungen im Vola-Markt im Frühjahr 2018 einige Marktteilnehmer ausgeschieden“, erklärt Lucke das starke Asset-Wachstum der beiden Fonds.

Lucke und Christmann sind beide bei Citywire mit einem AAA-Rating ausgezeichnet. Der OptoFlex erzielte über die vergangenen drei Jahre bis Ende August 2018 eine Wertsteigerung von 12,1%. Der Durchschnitt im Citywire-Sektor Alt UCITS - Volatilitätshandel liegt im selben Zeitraum bei 1,9%.

Kommentar hinterlassen

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um zu kommentieren. Die Registrierung ist kostenlos und wird nur ein bis zwei Minuten dauern.

Ähnliche Fondsmanager

Steffen Christmann
Steffen Christmann
4/22 in Alt UCITS - Volatilitätshandel (Performance über 3 Jahre) Durchschnittliche Fondsperformance: 13,75%
Daniel Lucke
Daniel Lucke
5/22 in Alt UCITS - Volatilitätshandel (Performance über 3 Jahre) Durchschnittliche Fondsperformance: 13,75%