Citywire - Für professionelle Investoren

Melden Sie sich an um unbeschränkten Zugriff zur Fondsmanager-Datenbank von Citywire zu bekommen. Die Anmeldung ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten.

Frank Fischer bekommt Unterstützung durch neuen Co-CIO

Frank Fischer bekommt Unterstützung durch neuen Co-CIO

Die Frankfurter Investmentgesellschaft Shareholder Value Management hat Ulf Becker als neuen Co-Investmentchef für die Beratung der Mandate eingestellt. Das gab das Unternehmen in einer Pressemitteilung bekannt.

Damit wird Becker, der zuvor Vorstand der auf Studienfinanzierung spezialisierten Deutsche Bildung sowie Partner und Verwaltungsratspräsident der Schweizer Investmentboutique Plexus Investment war, den Fondsmanager und Vorstand bei Shareholder Value Management, Frank Fischer, bei der Beratung der unterschiedlichen Mandate und den vermögensverwaltenden Aktienfonds Frankfurter Aktienfonds für Stiftungen und Prima - Globale Werte unterstützen.

Becker war zudem elf Jahre lang Managing Partner bei der Frankfurter Investment-Boutique Lupus Alpha.

Außerdem stellt Shareholder Value Management Daniel Gilcher als neuen Analysten ein. Er wird bei der Aktienauswahl den Schwerpunkt auf Value-Kriterien legen.

„Die letzten Jahre waren in der Rückschau sehr freundlich zu Investoren. Es ist jedoch absehbar, dass dies nicht ewig währen kann. Daher bin ich sehr froh, einen erfahrenen Portfolio Manager als künftigen Co-CIO an meiner Seite zu haben“, so Frank Fischer.

Kommentar hinterlassen

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um zu kommentieren. Die Registrierung ist kostenlos und wird nur ein bis zwei Minuten dauern.

Ähnliche Fondsmanager

Frank Fischer
Frank Fischer
64/292 in Mischfonds - Flexibel EUR (Performance über 3 Jahre) Durchschnittliche Fondsperformance: 6,93%