Citywire - Für professionelle Investoren

Melden Sie sich an um unbeschränkten Zugriff zur Fondsmanager-Datenbank von Citywire zu bekommen. Die Anmeldung ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten.

High-Yield-Boutique verringert Kreditrisiko, um Volatilität zu dämpfen

High-Yield-Boutique verringert Kreditrisiko, um Volatilität zu dämpfen

Um die zunehmende Volatilität im Markt abzudämpfen, hat Anne Yobage, Fondsmanagerin und Director der High-Yield-Boutique SKY Harbor in New York, langfristig die Bonität der Anleihen im SKY Harbor GF US Short Duration HY A USD Cap erhöht, um das Kreditrisiko zu verringern und die Volatilität einzuschränken.

„Im letzten Jahr haben wir die Kreditqualität leicht verringert, indem wir mehr Single-B-Anleihen hinzugefügt und Double-B-Anleihen reduziert haben - aber unser CCC-Engagement ist weitestgehend konstant geblieben“, erklärt Yobage gegenüber Citywire Deutschland.

Im Bereich der Single-B- und CCC-Anleihen findet Die Fondmanagern gemeinsam mit der Mitgründerin Hannah Strasser einige Investmentchancen, wobei in manchen Fällen das Anleihe-Rating in einigen Fällen veraltet sei. „Diese Unternehmen profitieren oft von Neubewertungen, wenn sie mit einer Neuemission auf den Markt kommen - und umgekehrt können sie ihre bestehenden Schulden billiger refinanzieren“, so Yobage. Der Fonds investiert derzeit etwa 50% des Portfolios in Single B und weitere 10% in CCC.

Anleihen mit CCC-Rating weisen in der Regel die höchsten Coupons auf und seien daher am besten vor den Auswirkungen der Ausweitung der Duration durch steigende Zinsen geschützt. „Uns gefällt die Kombination aus besseren Credits und hohen Coupons.“ Doch nicht alle CCC-Anleihen seien attraktiv - gute Chancen findet das Duo im Technologiesektor.

Auf der anderen Seite seien der Einzelhandel und der Telekommunikationssektor in diesen Tagen ziemlich herausfordernd und viele dieser Unternehmen müssen letztendlich umstrukturiert werden, weshalb Yobage diese versucht zu meiden.

Spreads im Mai

Die steigenden Kreditspreads im Mai wirkten sich unterschiedlich auf die Ratinggruppen aus. So hatten CCC-geratete Credits die beste Performance, gefolgt von Single-B, wobei BB-Anleihen sogar negative Renditen auswiesen.

Aktuell liegt die durchschnittliche Duration des Fonds bei 2, was deutlich unter dem Maximum von 2,5 liege.

Der SKY Harbor US Short Duration High Yield Fonds erreichte im vergangenen Jahr, bis Ende April 2018 eine Performance von 0,6% auf Euro-Basis und belegt entsprechend den elften von 47 Rängen im Citywire-Sektor Hochzinsanleihen in USD.

Kommentar hinterlassen

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um zu kommentieren. Die Registrierung ist kostenlos und wird nur ein bis zwei Minuten dauern.

Ähnliche Fondsmanager

Hannah Strasser
Hannah Strasser
16/53 in Hochzinsanleihen - USD (Performance über 3 Jahre) Durchschnittliche Fondsperformance: 16,44%
Anne Yobage
Anne Yobage
42/53 in Hochzinsanleihen - USD (Performance über 3 Jahre) Durchschnittliche Fondsperformance: 8,85%