Citywire - Für professionelle Investoren

Melden Sie sich an um unbeschränkten Zugriff zur Fondsmanager-Datenbank von Citywire zu bekommen. Die Anmeldung ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten.

ICR-Wirtschaftsprüfung der Spudy-Gruppe mit neuem Geschäftsführer

ICR-Wirtschaftsprüfung der Spudy-Gruppe mit neuem Geschäftsführer

Die vor einem Jahr von der Hamburger Spudy-Gruppe übernommene Frankfurter Wirtschaftsprüfungsgesellschaft ICR agiert unter neuer Leitung mit einem neuen Geschäftsführer.

Der Wirtschaftsprüfer Marc-Oliver Bucksch werde die ICR künftig leiten und entsprechend den Frankfurter Standort des unabhängigen Multi-Family-Offices stärken.

Bucksch war zwölf Jahre im Bereich Financial Services bei PWC tätig und hat sich anschließend mit der Restrukturierung und dem Aufbau von Unternehmen befasst.

Im Bereich Steuern werde Bucksch innerhalb der ICR von der Steuerberaterin und Prokuristin Constanze Rieger unterstützt, die seit April dieses Jahres Mitglied der Geschäftsleitung der ICR ist. Für das Fachgebiet Vermögenscontrolling steht der Prokurist Torsten Lehr dem neuen Geschäftsführer zur Seite.

„Wir wollen uns auf der Basis des bewährten Leistungsportfolios der ICR weiterentwickeln und streben im Verbund der Spudy-Gruppe ein langfristiges Wachstum an“, erläutert Bucksch seine Strategie. „Unsere Mandanten werden dabei von der Entwicklung und Etablierung innovativer Lösungen profitieren, insbesondere bei komplexen Vermögensstrukturen.“

Die ICR verfügt über mehr als 30 Jahre Expertise im Controlling großer und komplex strukturierter Vermögen, unterstützt ihre Mandanten bei der Verwaltung und Steuerung ihrer Vermögensanlagen mit Buchhaltung, Controlling sowie Vermögens- und Steuer-Reporting.

Mit der Übernahme sei es der Spudy-Gruppe gelungen, ihr Leistungsportfolio als unabhängiges Multi-Family-Office auszubauen und standortübergreifende Lösungen für Mandanten anzubieten.

Kommentar hinterlassen

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um zu kommentieren. Die Registrierung ist kostenlos und wird nur ein bis zwei Minuten dauern.