Citywire - Für professionelle Investoren

Melden Sie sich an um unbeschränkten Zugriff zur Fondsmanager-Datenbank von Citywire zu bekommen. Die Anmeldung ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten.

Leiter Wealth Management der Commerzbank wird neuer Leiter Private Banking bei der ApoBank

Leiter Wealth Management der Commerzbank wird neuer Leiter Private Banking bei der ApoBank

Die ApoBank hat den bisherigen Leiter Wealth Management der Commerzbank, Richard Fietz, zum neuen Abteilungsleiter Private Banking berufen.

Er wird ab dem 1. Oktober dieses Jahres in seiner neuen Position in der Düsseldorfer Zentrale der apoBank tätig sein. Fietz berichtet an Andreas Onkelbach, Bereichsleiter Vertriebsmanagement Privatkunden. Einen entsprechenden Bericht des Private Banking Magazins bestätigte das Unternehmen auf Anfrage von Citywire Deutschland.

Im Rahmen seiner neuen Zuständigkeit, wird Fietz fachlich bundesweit das Private Banking der ApoBank führen. Zuvor war er insgesamt 21 Jahre bei Dresdner Bank und Commerzbank tätig. Zuletzt leitete er das Wealth-Management-Team der Commerzbank in Frankfurt mit fast 40 Mitarbeitern. 

Die ApoBank baut laut Anfrage von Citywire Deutschland den Bereich Vermögensanlage seit rund sechs Jahren konsequent aus. Dazu hat sie unter anderem zuletzt im Frühsommer alle Wertpapieraktivitäten mit Privatkunden unter der Marke ApoPrivat gebündelt.

Auch den Ausbau dieser Aktivitäten, wird Fietz in seiner neuen Funktion weiter vorantreiben.

Kommentar hinterlassen

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um zu kommentieren. Die Registrierung ist kostenlos und wird nur ein bis zwei Minuten dauern.