Citywire - Für professionelle Investoren

Melden Sie sich an um unbeschränkten Zugriff zur Fondsmanager-Datenbank von Citywire zu bekommen. Die Anmeldung ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten.

LGIM schafft neuen Posten des Deputy CIO

LGIM schafft neuen Posten des Deputy CIO

Der britische Asset Manager Legal & General Investment Management (LGIM) hat den Posten des Deputy Chief Investment Officer neu geschaffen. Ab Januar 2019 wird Sonja Laud diese neue Position besetzen.

Laud war zuletzt Head of Equity und Mitglied des Global Equity Management Teams bei Fidelity. Zuvor war Laud in leitenden Positionen im Investmentmanagement bei Barings, Schroders und DWS Investments beschäftigt.

In ihrer neuen Funktion wird Laud an Anton Eser, Chief Investment Officer, berichten. Zusätzlich stellt LGIM William Riley ein, der ab Januar als Head of Solutions arbeiten und an Laud berichten wird.

„Wir freuen uns sehr, dass wir Sonja Laud und William Riley für unser Investment-Team gewinnen konnten“, sagt Eser, der hinzufügt: „Beide verfügen über langjährige Erfahrung an den Finanzmärkten, agieren mit einem klaren Kundenfokus und verfolgen ergebnisorientierte Ansätze. Damit werden sie von großem Wert für unsere Arbeit bei LGIM sein. Wir wollen weiterhin ganzheitliche Lösungen anbieten, die die gesamte Bandbreite unserer Kompetenzen kombinieren, um die sich verändernden Bedürfnisse unserer Kunden zu befriedigen.“

Kommentar hinterlassen

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um zu kommentieren. Die Registrierung ist kostenlos und wird nur ein bis zwei Minuten dauern.