Citywire - Für professionelle Investoren

Melden Sie sich an um unbeschränkten Zugriff zur Fondsmanager-Datenbank von Citywire zu bekommen. Die Anmeldung ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten.

Münchner Fintech expandiert nach Österreich

Münchner Fintech expandiert nach Österreich

Der digitale Vermögensverwalter Scalable Capital expandiert nach Österreich. Das Nachbarland ist damit nach Großbritannien der dritte Markt des Münchner Unternehmens.

Österreicher hätten ein ähnliches Sparverhalten wie die Deutschen, sagt Co-CEO und Mitgründer Florian Prucker in einer offiziellen Pressemitteilung. „Sie sparen viel, aber falsch. Das führt auch in Österreich zu massiven Vermögensdefiziten. Das wollen wir mit unserem Service als professionelle und kostengünstige Vermögensverwaltung ändern.“

Anfang April sagte der Co-CEO und Mitgründer Erik Podzuweit im Intervirw mit Citywire Deutschland, das Unternehmen prüfe den Markteintritt in europäischen Ländern wie etwa die Schweiz, Frankreich, Skandinavien oder Italien.

Scalable wurde 2014 gegründet und hat seit August 2015 eine Lizenz zur Vermögensverwaltung nach dem §32 Kreditwesengesetz von der Finanzaufsichtsbehörde BaFin. Das verwaltete Vermögen wachse eigenen Angaben zufolge jede Woche um einen siebenstelligen Betrag. 

Kommentar hinterlassen

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um zu kommentieren. Die Registrierung ist kostenlos und wird nur ein bis zwei Minuten dauern.