Citywire - Für professionelle Investoren

Melden Sie sich an um unbeschränkten Zugriff zur Fondsmanager-Datenbank von Citywire zu bekommen. Die Anmeldung ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten.

Münchner Vermögensverwalter stellt Nebenwerte-Manager von Hauck & Aufhäuser als Aktien-Chef ein

Münchner Vermögensverwalter stellt Nebenwerte-Manager von Hauck & Aufhäuser als Aktien-Chef ein

Der Münchner Vermögensverwalter Steinbeis & Häcker hat Nils Bartram am 1. Januar 2019 als Leiter des Bereichs Aktienmanagement eingestellt. Bartram wechselt nach über 20 Jahren als Nebenwerte-Manager der Münchner Privatbank Hauck & Aufhäuser zum Vermögensverwalter.

Bei Hauck & Aufhäuser hat Bartram europäische Standard- und Nebenwerte-Portfolios für private wie auch institutionelle Anleger verwaltet. Bartram war unter anderem für den H & A Aktien Small Cap-Fonds verantwortlich und ist bei Citywire mit einem Rating von + ausgezeichnet.

Durch die Einstellung von Bartram will der Münchner Vermögensverwalter seine Kompetenz im privaten und institutionellen Bereich insbesondere auf der Aktienseite ausbauen.

„Wir freuen uns, mit Nils Bartram einen versierten und am Markt bekannten Fondslenker für uns gewonnen zu haben, der uns in der Ausweitung unserer Research- und Managementexpertise maßgeblich unterstützen wird“, sagt Gerd Häcker, geschäftsführender Gesellschafter von Steinbeis & Häcker.

Kommentar hinterlassen

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um zu kommentieren. Die Registrierung ist kostenlos und wird nur ein bis zwei Minuten dauern.