Citywire - Für professionelle Investoren

Melden Sie sich an um unbeschränkten Zugriff zur Fondsmanager-Datenbank von Citywire zu bekommen. Die Anmeldung ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten.

Skagen verliert erfahrenes Duo für Kon-Tiki- und globalen Aktienfonds

Skagen verliert erfahrenes Duo für Kon-Tiki- und globalen Aktienfonds

Der skandinavische Asset Manager Skagen verliert mit Knut Harald Nilsson und Filip Weintraub zwei wichtige Fondsmanager. 

Nilsson war war seit fast zwölf Jahren für den Schwellenländer- und Flaggschiff-Fonds Skagen Kon-Tiki verantwortlich. Weintraub war ehemals der Value-Star des Hauses und für den Skagen Focus-Fonds mitverantwortlich.

Den Kon-Tiki-Fonds wird das bisherige Management-Duo Cathrine Gether und Fredrik Bjelland verwalten. Gether ist bereits seit Oktober 2009 im Management-Team des Fonds, der derzeit ein Volumen von rund €2,5 Milliarden hat.

Der Weggang von Nilsson, der in Zukunft sein eigenes Portfolio verwalten möchte, reiht sich ein in den Weggang von Skagen-Gründer Kristoffer Stensrud, der das Unternehmen Ende des Jahres 2017 verlassen hat. Nilsson war seit 2006 beim skandinavischen Asset Manager tätig.

Weintraub hingegen verließ das Unternehmen bereits zuvor um seinen eigenen Hedgefonds zu verwalten. Im November 2014 kehrte er aber nach kurzer Zeit zurück zu Skagen. Er wird die Firma aus persönlichen Gründen verlassen.

Kommentar hinterlassen

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um zu kommentieren. Die Registrierung ist kostenlos und wird nur ein bis zwei Minuten dauern.

Ähnliche Fondsmanager

Cathrine Gether
Cathrine Gether
196/225 in Aktien - Schwellenländer - Global (Performance über 3 Jahre) Durchschnittliche Fondsperformance: 6,75%
Fredrik Bjelland
Fredrik Bjelland
213/283 in Aktien - Schwellenländer - Global (Performance über 1 Jahr) Durchschnittliche Fondsperformance: -9,90%
Filip Weintraub
Filip Weintraub
Knut Harald Nilsson
Knut Harald Nilsson