Citywire - Für professionelle Investoren

Melden Sie sich an um unbeschränkten Zugriff zur Fondsmanager-Datenbank von Citywire zu bekommen. Die Anmeldung ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten.

Union Investment ändert Verantwortung für Flaggschiff-Fonds in Milliardenhöhe

Union Investment ändert Verantwortung für Flaggschiff-Fonds in Milliardenhöhe

Michael Muders übernimmt zum Jahresbeginn zwei in Deutschland investierende Flaggschiff-Fonds mit einem Volumen von insgesamt rund €3 Milliarden. Der bisherige Fondsmanager Jürgen Hackenberg wird neuer Abteilungsleiter im Diversified Aktienfondsmanagement und gibt die Verantwortung beider Strategien ab. Das hat Citywire Deutschland in Erfahrung gebracht.

Union Investment ändert die Zuständigkeiten der beiden Fonds UniDeutschland sowie UniFonds im Rahmen neuer Verantwortlichkeiten innerhalb des Hauses. Muders wird der neue verantwortliche Manager des UniFonds, mit einem Volumen von €2,24 Milliarden, und des UniDeutschland, mit einem Volumen von €761 Millionen.

Den €1,03 Milliarden schweren UniDeutschland XS verantwortet Muders bereits seit 2006. Seit Beginn des Jahres ist Muders damit für alle in den deutschen Aktienmarkt investierende Fonds verantwortlich. Das Management für die Deutschland-Fonds von Union Investment liegt damit zentriert bei Muders.

Hackenberg wird neuer Leiter der Abteilung im Aktienfondsmanagement von Union Investment die Abteilung Diversified, die zwei Gruppen mit über 20 Mitarbeitern umfasst. 

Kommentar hinterlassen

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um zu kommentieren. Die Registrierung ist kostenlos und wird nur ein bis zwei Minuten dauern.