Citywire - Für professionelle Investoren

Melden Sie sich an um unbeschränkten Zugriff zur Fondsmanager-Datenbank von Citywire zu bekommen. Die Anmeldung ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten.

VanEck listet neun Think ETFs an der Deutschen Börse

VanEck listet neun Think ETFs an der Deutschen Börse

Das niederländische Unternehmen VanEck listet neun ETFs des Anfang des Jahres übernommenen ETF-Anbieters Think ETFs an der Deutschen Börse Xetra. 

Dadurch werden erstmals seit Übernahme von Think ETFs die gleichnamigen Produkte außerhalb der Amsterdamer Börse Euronext handelbar sein.

Es handelt sich um die folgenden ETF-Konzepte: Think Sustainable World UCITS ETF, Think Global Real Estate UCITS ETF, Think Global Equity UCITS ETF, Think Morningstar High Dividend UCITS ETF, Think European Equity UCITS ETF, Think Morningstar North America Equity UCITS ETF und die drei Anleihe-ETFs Think iBoxx Corporate Bond UCITS ETF, Think iBoxx Government Bond UCITS ETF sowie Think iBoxx AAA-AA Government Bond UCITS ETF.

„Die Deutsche Börse Xetra ist für uns ein wichtiger Handelsplatz. Wir freuen uns, dass wir unser ETF-Angebot von neun auf 18 ETFs erweitern konnten und sie nun an der Börse handelbar sind“, sagt Martijn Rozemuller, Europachef bei VanEck, und fügt hinzu: „Damit ergänzen wir nicht nur unsere bestehenden Assetklassen, sondern erweitern auch unser Angebot an passiv verwalteten regionalen und nachhaltigen Aktienlösungen sowie Unternehmensanleihen.“

Aktuell verwaltet der ETF-Anbieter VanEck nach eigenen angaben Assets in Höhe von rund €47 Milliarden.

Kommentar hinterlassen

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um zu kommentieren. Die Registrierung ist kostenlos und wird nur ein bis zwei Minuten dauern.