Citywire - Für professionelle Investoren

Melden Sie sich an um unbeschränkten Zugriff zur Fondsmanager-Datenbank von Citywire zu bekommen. Die Anmeldung ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten.

Wiener Vorsorge- und Pensionskasse holt Fondsmanager von Wiener Privatbank

Wiener Vorsorge- und Pensionskasse holt Fondsmanager von Wiener Privatbank

Die Wiener Vorsorge- und Pensionskasse Valida Vorsorge Management hat zum 2. Januar 2019 Arthur Breuss als Fondsmanager und Fonds-Selektor eingestellt. Das hat Citywire Deutschland in Erfahrung gebracht.

Zuvor war Breuss drei Jahre in der Kapitalanlagegesellschaft der Meinl Privatbank in Wien tätig. Er verfügt über langjährige Erfahrung im Asset Management. Sein Spezialgebiet ist die taktische Asset Allokation.

Bei der Valida Vorsorge Management wird Breuss das Asset Management verstärken. Er ist sowohl für die Pensionskasse als auch die Vorsorgekasse tätig. Seine Hauptaufgabengebiete sind die taktische und strategische Asset Allokation, Fonds-, Produkt- und Managerauswahl und die operative Umsetzung der Investmententscheidungen. Außerdem ist Breuss für das Liquiditätsmanagement und -Steuerung verantwortlich.

Die Valida Vorsorge Management ist einer der Marktführer in Österreich mit einem verwalteten Vermögen von €9,5 Milliarden (Stand: 31. Dezember 2017). Die Pensionskasse verwaltet €6,8 Milliarden und hat 256.000 Kunden. Die betriebliche Vorsorgekasse verwaltet €2,7 Milliarden und hat 2,3 Millionen Kunden.

Kommentar hinterlassen

Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um zu kommentieren. Die Registrierung ist kostenlos und wird nur ein bis zwei Minuten dauern.